Lieber Besucher

Jede Gesellschaft hat eine Reihe von Regeln und Prinzipien, welche die Rechte und Sicherheit des Einzelnen in der Gesellschaft garantieren und sichern. Somit kann man ein Gefühl der Zugehörigkeit, Festigkeit und Ruhe entwickeln. Individuen benötigen dieses Gefühl der Zugehörigkeit, des Friedens und der Sicherheit, um ihre Aufgaben und Pflichten auf befriedigende Weise erfüllen zu können.

Gegenwärtig kann man in unserer Weltgesellschaft drei unterschiedliche Richtungen wahrnehmen. Die erste Richtung übertreibt das Recht des Einzelnen in der Gesellschaft, indem sie ihm völlige Freiheit lässt, das zu tun, was er will. Dies führt zweifellos zu einer chaotischen gesellschaftlichen Situation. Durch diese unbegrenzte Freiheit, die dem Individuum zugestanden wird, leidet die gesamte Gesellschaft immens. Verbrechen nehmen zu, materialistische Ziele überwältigen. Diesen Trend finden wir in der kapitalistischen Gesellschaft.

Islam und Grundbedürfnisse

Wir sollten uns vor Augen führen, dass der Islam gekommen ist, um die vorangegangenen Göttlichen Religionen und Offenbarungen zu vervollständigen.

Missverständnisse über Menschenrechte im Islam

Es folgen nun einige der Missverständnisse über die Religion des Islam und die gläubigen Muslime. Wir werden versuchen sie nach der Priorität geordnet aufzulisten und diese Themen so gut wir können richtigzustellen:

Öffentliches und privates Recht im Islam

Der Islam bemüht sich, die gesellschaftlichen Bindungen zwischen den Angehörigen der Islamischen Gesellschaft zu stärken. Deshalb nennt der Islam zuerst die Rechte der unmittelbaren Familienmitglieder. Alle Verwandten besitzen im Islam Rechte gegenüber einander. Der Wert und die Wichtigkeit derartiger Rechte ist abhängig vom Verwandtschaftsgrad.

Ein Wort über allgemeine Rechte und Pflichte

Der Islam weist die Muslime an, die Belange und Prüfungen ihrer muslimischen Brüder auf der ganzen Welt zu teilen und ihnen so weit wie möglich beizustehen. Die Unterstützung seiner Mitmuslime ist auf keinen bestimmten Ort beschränkt. Tatsächlich ist sie universell. Sie missachtet jegliche geographischen Grenzen. Dies ist durch die Anweisungen des Gesandten Allahs begründet: