Missverständnisse über Menschenrechte im Islam

Es folgen nun einige der Missverständnisse über die Religion des Islam und die gläubigen Muslime. Wir werden versuchen sie nach der Priorität geordnet aufzulisten und diese Themen so gut wir können richtigzustellen:

Erstens

Die Schari'ah, die von Muhammad vor ungefähr vierzehn Jahrhunderten gebracht wurde, ist heutzutage ziemlich eingeschränkt, was die Menschenrechte betrifft. Die Islamische Schari´ah repräsentiert gegenwärtig eine sich nicht weiterentwickelnde Religion, die mit der fortschrittlichen Zivilisation der modernen Welt nicht vereinbar ist, die doch den menschlichen Bedürfnissen so viel zu bieten hat!